Esprit Dressur

Esprit Dressur

Preis ab: 2 900,00 €

Ein weiches Filz-Woll-Sandwichkissen nach den moderneren anatomischen Anforderungen des Pferdes geformt erlaubt unserem Partner Pferd frei zur Arbeit zu sein.

Wirbelsäule, Dornfortsätze und Schulter liegen frei, um die Bewegung zu begünstigen. Die Balance des Tiefpunktes findet sich über der 12. bis 14. Rippe des Pferdes.


Speziell geformte Oberschenkelpauschen, nach oben auslaufend unterstützen die Beinlage, ohne das Sattelblattaufzuwerfen. Die Triangelbegurtung hält den Sattel in korrekter Position, ohne die Schulter zu stören.
Die verlängerte Dressursturzfeder mit Sattelblattausschnitt sorgt für angenehme Beinlage.
Ein vollfexibler Sattelbaum und ein tiefer Sitz mit außerordentlicher Weichheit geben dem Reiter ein unbeschreibliches Sitzgefühl.
Das handgeschmiedete Kopfeisen gibt maximale Stabilität unter extremer Belastung.
Sitzgrößen: 16,5; 17,0; 17,5; 18,0
Kammerweiten: 28 - 36
Farben: schwarz, mocca, moro, cognac, Juchten schwarz, Juchten mocca, Juchten moro, Juchten natur

Sattelbaum: vollflexibel mit geschmiedetem Kopfeisen

Handmade by Sommer

  • Dressur Esprit schwarz
  • Sattelbaum für Frauen
  • Sonderanfertigung LaVita

 

 

 

 

 

H7-Neuer Sattelbaum für Frauen

SOMMER stellt neuen Sattelbaum H7 für Frauen vor

Seit jeher werden Sättel an die männliche Reiterwelt angepasst -das ist nun vorbei.

SOMMER bringt seit 1965 Mensch und Pferd zusammen und hat in der nun fast 50-jährigen Firmengeschichte immer wieder mit neuen und innovativen Produkten Reiter und Reiterinnen auf der ganzen Welt begeistert. Der neue Sattelbaum H7 ist die neueste Entwicklung aus dem Hause SOMMER und hat bereits auf der SpogaHorse in Köln die Fachbesucher begeistert.

Der H7 wurde speziell an die anatomischen Anforderungen der Frau angepasst und ermöglicht ihr ein angenehmes, entspanntes Sitzen direkt am Pferd.

Frauen haben im Gegensatz zu Männern ein breiteres Becken mit weiter ausgestellten Beckenschaufeln, ein ovales Hüftbeinloch und einen breiteren Beckenausgang. Dies führt dazu, dass Frauen oftmals in den klassischen englischen Sattelbäumen Probleme haben eine korrekte aufrechte Sitzposition einzunehmen, da sie in vielen Fällen mit dem Schambein an den Vorderzwiesel stoßen und es häufig zu schmerzhaften Druckpunkten kommt. Ein angenehmes und nahes Sitzen am Pferd ist daher oftmals nicht möglich.

Durch eine wesentlich schmälere Sitzfläche, ein ergonomischeres Efter und eine angepasste kleine Tasche ermöglich der H7 es der schlanken Reiterin mit den Oberschenkeln eng am Pferd zu sitzen und damit eine korrekte und entspannte Sitzposition einzunehmen. Störende Übergänge sind nicht mehr vorhanden.

Der H7 ist wie bei SOMMER üblich ein vollflexibler, verstellbarer thermoplastischer Kunststoffbaum der in allen SOMMER-Sätteln (außer bei den Freizeit-und Wanderreitsätteln) verbaut werden kann. Des Weiteren kann der H7 mit der SOMMER Venus-Lösung bestellt werden (bei Dressur-Sätteln serienmäßig), was nochmals eine deutlichere Entlastung möglich macht.

Sonderanfertigungen:

Der LaVita Sattelbaum ist für eine Aufpreis von 200,00 € erhältlich.

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link um weitere Informationen zu erhalten.

http://www.wayoutwest.info/start/images/files/LaVita.pdf