Start Westernsättel Way Out West
Way Out West

Way Out West

Alle Sättel der unten stehenden Kategorie "Competition Line" bis einschließlich"WWW Platinum" können mit folgenden Extras ausgestattet werden:

Comfort-Line - Die Unterseite der Sättel ist mit Lammfell anstatt Synthetik-Plüsch beschichtet. Das Skirtingleder (Lederschicht zwischen Baum  und Pferd) wird optimal an Baum und Pferd angepasst. Dieses sogenannte "Blocken" verbessert die Paßform.

Jeder Reiter besitzt einen anderen Geschmack, verfügt über eine andere Anatomie und hat andere Wünsche. Jedes Pferd hat eine andere Sattellage und wird anders reiterlich eingesetzt.

Wir sind mit 4 Satteltrucks ständig bundesweit unterwegs. Unsere osteopathisch geschulten Sattelanpasser checken das Pferd und suchen mit Hilfe der nackten Sattelbäume die Passform aus. Wenn Sie Ihr Pferd mit einem Sattel, in dem der ausgewählte Baum verbaut ist warm geritten haben, wird mit Hilfe des Computerdruck-Messystems die Passform des Sattels in der Bewegung kontrolliert. Wenn nötig können wir den Baum noch variieren. Passend zur Pferdeanatomie wird die Länge des Sattels festgelegt. Danach können wir mit den auf den Reiter-bezogenen Details des Sattels beginnen und der Traumsattel nimmt Formen an.

Bei allen Way Out West Westernsätteln können folgende Ausstattungsvarianten realisiert werden. Sie erhalten einen Maßsattel zum Serienpreis.

Weil es um Dein Pferd geht

Sattelanpassung und Beratung durch osteopathisch geschulte Mitarbeiter
Passformkontrolle mit Computer-Druck-Messung in der Bewegung
Passformen: ca. 100 verschiedene Standard-Bäume stehen zur Verfügung
Maßanfertigungen: der Baum wird auf den Pferderücken individuell angepasst
Spätere Änderungen: Die Passform des Sattels kann zu einem späteren Zeitpunkt (wenn das Pferd sich geändert hat oder für ein anderes Pferd) erneut angepasst werden
Rigging: 7/8 Inskirt Rigging – Drop down Rigging – Flat Plate Rigging – 3-Wege-Inskirt-Rigging – Flex Rigging – On Tree Rigging)
Skirts: Form und Länge können angepasst werden, Lammfell Unterseite und geblockte Skirts sind möglich


Weil es um Dich geht

Sitzanatomie (Reining – Pleasure – Equitation – Ranch Riding – Pro Balance – Traveller
Smart Seat – Buckaroo – Cutting)
Ladies Sitze (Ladies Reiner – Ladies Ranch Riding – Ladies Buckaroo – Ladies Traveller
Sitzgrößen: 15”– 15,5” – 16,” – 16,5” – 17”– 17,5”
Sitzpolster: Standard, Soft Seat, Super Soft Seat
Gewicht: durch Spezial-Leder, -Steigbügel und ein neues Baummaterial kann das Gewicht auf ca. 10 kg reduziert werden
Leder: Sitz- und Sattelleder sind farblich und von der Oberflächenbeschaffenheit (glatt, Nubuk, Rough Out, Antik-Finish) wählbar    
Punzierung: viele Rand-, Basket- und Blumen-Punzierungen stehen zur Verfügung
Conchos und Silberbeschläge nach Kundenwunsch
Fender: getwistet oder vorgedreht, sowie kleiner Lochabstand
Steigbügel: Holz, Metall, Leder in vielen Variationen
Strings und andere Befestigungsmöglichkeiten sind bei jedem Sattelmodell möglich

In allen Bundesländern mit den Satteltrucks für Sie unterwegs.

Kontaktformular für die Sattelanprobe

Leider keine Produkte gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen...